Wie funktioniert's?


Behandlungsvarianten – 

FÜR PRIVATPATIENTEN:

  • Im Regelfall legen Sie ein Rezept von Ihrem Arzt vor – Behandlung aufgrund einer Krankheit – auch wenn die Rechnung nicht bei Ihrer Krankenkasse einreichen. 


FÜR SELBSTZAHLER:

  • Präventiv – ohne Rezept.

Wie funktioniert's?

Per Email oder Telefon (gerne auch WhatsApp) stellen Sie Ihre Anfrage. 

Folgende Informationen werden benötigt:

Name, Adresse und Kontaktdaten des Patienten und Rechnungsempfängers,
 Rezeptinformationen (evtl. ein schnelles Foto).


 Zeitliche Flexibilität und Wunschtermin.